Unser COVID-19-Engagement



Gerade in der aktuellen Situation kommt es mehr denn je darauf an, dass wir zusammenhalten und uns gegenseitig in der COVID-19-Krise unterstützen. Wir begrüßen alle Bestrebungen, den Zugang zu Damen-Hygieneprodukten für Frauen und Mädchen so leicht wie möglich zu gestalten. Auch aktuell arbeiten wir mit aller Kraft dran, Frauen und Mädchen mit den nötigen Damenhygiene-Artikeln zu versorgen. Wir produzieren und verschicken unsere Always Produkte auch aktuell wie gewohnt.

Wichtiger Hinweis: Always Produkte sind NICHT als Schutzmaske geeignetWir weisen ausdrücklich darauf hin, dass Always Binden oder Slipeinlagen nicht in Schutzmasken, auch nicht in sogenannte Community-Masken eingelegt oder für sich als Maske verwendet werden dürfen. Dafür sind sie nicht ausgelegt. Sie bieten keinen Schutz vor Ansteckung und wir warnen ausdrücklich vor Zweckentfremdung. Für weiterführende Informationen zum Cornona-Virus und empfohlenen Schutzmaßnahmen wenden sie sich bitte an die Informationsportale der Bundeszentrale für Gesundheitliche Aufklärung (link).

Verstärktes Engagment bei der Nothilfe in der Corona-KriseWir haben unser Engagement in der Nothife ausgeweitet und unterstützen internationale und nationale Hilfsorganisation, die sich aktiv an der Krisenbewältigung beteiligen. Im Rahmen unseres COVID-19-Engagements spenden wir 7,9 Millionen Damen-Hygieneartikeln in ganz Europa an Partner wie z.B. das Rote Kreuz und den Roten Halbmond.

Wenn Sie unsere Partner vor Ort unterstützen möchten, schauen Sie einmal hier vorbei:

Am Samstag, den 18. April, haben wir das virtuelle Benefizkonzert Global Citizen One World :Together at Home unterstützt. Bei einer Nacht voller Musik und Unterhaltung ist hier die Welt zusammengekommen um all Jene zu unterstützen, die gegen COVID-19 im Einsatz sind.

Wenn Sie für den „COVID-19 Response Fund“, den Hilfefonds der Weltgesundheitsorganisation spenden möchten, klicken Sie einfach hier !

Wir sorgen auch in Krisenzeiten für gute Aufklärung rund um Pubertätsfragen

Auch weiterhin setzen wir uns mit ganzer Kraft dafür ein, dass Mädchen im Schulalter, ihre Eltern und Freunde trotz Schulschließungen stets gutes Informationsmaterial zu Themen rund um Pubertät, Periode und den damit verbundenen Herausforderungen erhalten – unter anderem durch den weiteren Ausbau unseres Engagements auf digitalen Plattformen.

Schauen Sie sich in unserem „Tipps und Beratung“-Bereich um oder besuchen Sie unseren YouTube-Kanal, wenn Sie mehr dazu erfahren möchten.

Wenn Sie mehr zum unternehmensweiten COVID-19-Engagement von P&G erfahren möchten, klicken Sie hier.

chatbot